Warum Juice PLUS+ COMPLETE

 

Die COMPLETE Alternative

 

Ob die COMPLETE Produkte das Richtige für deine Ernährung sind, was wirklich dahinter und in ihnen steckt und wo du sie bekommst, zeigen wir dir hier. Es geht nicht nur darum, deinen Körper in Form zu bringen, sondern um einen gesünderen Lebensstil, den du mit nur einer kleinen Änderung am Tag erreichen kannst. So einfach ist das!

Warum Juice PLUS+ COMPLETE

Mit Complete steht dir ein Gewichtsmanagement Programm, eine optimale ausgewogene Alternative zu deinen täglichen Mahlzeiten zur Verfügung.

Wenn du Complete täglich in dein Leben einbindest, kommst du mit jedem Tag und jeder kleinen Veränderung deinen Zielen einen Schritt näher:

gutes Aussehen, Wohlbefinden und der Lebensstil, von dem du immer geträumt hast.

 

Mehr zu COMPLETE

 

WARUM JUICE PLUS+ COMPLETE?

Complete enthält alle Nährstoffe einer vollständigen Mahlzeit und bietet dir eine ausgewogene Mischung von Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett sowie Ballaststoffe und Mikronährstoffe, wie Vitamine und Mineralstoffe. Das rein pflanzliche Eiweiß hat eine hohe biologische Wertigkeit. Juice PLUS+ Complete zeichnet sich durch seinen niedrigen glykämischen Index aus.

Complete wurde von Ernährungsexperten entwickelt und da wir für unsere hochwertigen Rohmaterialien bekannt sind, kannst du darauf vertrauen, dass unsere Zutaten und unser Herstellungsprozess eine optimale Qualität gewährleisten.

MEHR LEICHTIGKEIT MIT JUICE PLUS+ COMPLETE

Wenn du ein paar Kilos an Gewicht verlieren möchtest, solltest du täglich etwa 800 kcal einsparen. Dies muss nicht unbedingt jeden Tag genau erreicht werden. Du solltest jedoch versuchen, im Laufe einer Woche zwei deiner drei Hauptmahlzeiten pro Tag jeweils durch einen Juice PLUS+ Complete Shake (1 Portion = 1 Messlöffel + 250 ml Magermilch), eine Suppe oder Bar zu ersetzen. Du kannst selbst entscheiden, welche Mahlzeiten du austauschen möchtest.

ES IST WISSENSCHAFTLICH BEWIESEN, DASS:

das Ersetzen von zwei der täglichen Mahlzeiten im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung durch einen solchen Mahlzeitenersatz trägt zu Gewichtsabnahme bei.

Du solltest von deiner Mischkostmahlzeit stets nur so viel essen, bis du erste Sättigungssignale spürst. Nimm dir Zeit zum Essen und kaue langsam. Das erlaubt deinem Gehirn und Magen besser festzustellen, wann das Sättigungsgefühl eintreten kann, damit du aufhörst zu essen. Wenn du dich unterzuckert fühlst, trinke ein großes Glas Wasser und nimm eine kleinen Zwischenmahlzeit zu dir, beispielsweise einen Apfel.

So kannst du aufkommende Hungergefühle vermeiden. Sicher möchtest du so schnell wie möglich abnehmen, aber das ist nicht der richtige Weg. Du solltest deine Kalorienaufnahme nicht zu sehr herunterfahren, da eine Ernährung mit zu wenig Kalorien nicht dauerhaft umsetzbar ist.

Zudem nimmst du am Ende deiner Diät oft mehr zu, als du abgenommen hast. Stelle stattdessen deinen gesamten Lebensstil auf eine Weise um, die DAUERHAFT durchführbar ist. Ändere deine Art zu essen, deine Lebensmittel und den GRUND, warum du isst, und behalte diese neue Ernährung für
immer bei, nicht nur kurzfristig.

Es spielt keine Rolle, ob du Muskeln aufbauen, deinen Körper in Form bringen oder ganz allgemein an deinem Lebensstil arbeiten möchtest.

Wichtig ist, sinnvolle Ess- und Bewegungsgewohnheiten im Alltag fest zu verankern und so seinen Lebensstil nach und nach zu optimieren.

Ein ausbalancierter Blutzuckerspiegel ist dabei von großem Vorteil. Da jede Mahlzeit zu einem Anstieg des Insulinspiegels im Blut führt, solltest du maximal drei Mahlzeiten pro Tag und nicht mehr
als zwei kleine Zwischenmahlzeiten (zu je < 200 kcal) zu dir nehmen.

Wähle beispielsweise einen Apfel, eine Banane oder einen fettarmen Joghurt. Ersetze maximal zwei deiner drei Mahlzeiten pro Tag durch jeweils einen Juice PLUS+ Complete Shake, Soup oder Bar. Dabei kannst du selbst entscheiden, welche Mahlzeit(en) du ersetzen möchtest.
Frühstück, Mittagessen oder Abendessen – die Wahl liegt bei dir!

WICHTIGER HINWEIS: In der Schwangerschaft: Schwangere Frauen sollten auf Diäten verzichten. In einigen Fällen kann die Entwicklung des ungeborenen Kindes bei einer mangelhaften Nährstoff-zufuhr beeinträchtigt werden. Schwangere sollten sich die gesamte Schwangerschaft über gesund und ausgewogen ernähren, d. h., sie sollten zu viele zucker- oder fetthaltige Speisen meiden.

Bei speziellen Gesundheitsproblemen: Wenn du über spezielle Gesundheitsprobleme verfügst, die durch die Teilnahme an einem Programm zur Gewichtskontrolle verschlimmert werden könnten, wende dich bitte an deinen Arzt, bevor du mit dem Programm beginnst.

Wenn du dein Gewicht halten oder einfach gesünder leben möchtest, solltest du dich darauf konzentrieren, eine dauerhaft gesunde Ernährung einzuführen.

Ersetze zu diesem Zweck eine Mahlzeit durch einen Shake, eine Suppe oder einen Riegel von Juice PLUS+ Complete. Auch hier kannst du selbst entscheiden, welche Mahlzeit du ersetzen möchtest.

 

Mehr zu COMPLETE

 

WIE KANN ICH MEIN NEUES WUNSCHGEWICHT HALTEN?

Du hast dein Gewicht erfolgreich reduziert? Jetzt besteht die Herausforderung darin, deine neue Figur beizubehalten. Dir stehen einige bewährte Methoden zur Vermeidung von Rückfällen zur Verfügung. Bestimme einen Tag pro Woche zu deinem ganz besonderen „Gesundheitstag“. An diesem Tag solltest du dich besonders auf die Umsetzung der «10 Things» konzentrieren.
Ein gut strukturierter Ansatz kann dich dabei unterstützen.

BEISPIEL:
Jeden (!) Donnerstag machst du Sport. Zudem nimmst du am Mittag oder Abend 1 Mahlzeiten-ersatzprodukt (Riegel, Shake oder Suppe) zu dir. Dies ist eine immense Hilfe bei deinen Bemühungen, deine Erfolge auf Dauer aufrechtzuerhalten – und macht dir das Leben leichter!

MIT DIESEN TIPPS IST DAS GANZ EINFACH:

  • Tue, was dir Spaß macht. Erfreue dich an den kleinen Dingen. Schaffe deine ganz privaten besonderen Momente.
  • Konzentriere dich auf deine innere Freude.
  • Entspanne dich.
  • Mach dich frei von altem Ballast.
  • Nimm dir Zeit, um deinen Moment zu erleben.
  • Werde zum Genussexperten.
  • Mache diese speziellen Momente zu einem Highlight deines Tages!

 

“HEALTHY LIFESTYLE” WAS BEDEUTET DAS?

 

superfoods

DAS SAGT DIE WISSENSCHAFT:

  • Körperliche Aktivität trägt aufgrund des höheren Energieverbrauchs zur Abnahme und zur langfristigen Beibehaltung des Gewichts bei.
  • Um dein Gewicht dauerhaft zu stabilisieren, ist pro Woche ein Training von 3–5 Stunden mit
    erhöhter Intensität und einem Gesamtenergieverbrauch von mindestens 1 500 kcal erforderlich.
  • Die Steigerung deiner täglichen Aktivität wirkt sich positiv auf die Stabilisierung deines Gewichts aus, ähnlich wie bei einem strukturierten Trainingsprogramm.
  • Sich auszuruhen ist neben Bewegung genauso wichtig. Während wir schlafen, regenerieren
    und erholen wir uns und senken unsere Stresslevel. Manche Personen sind derart gestresst, dass sie nicht schlafen können. Sport hilft, diesen Stress abzubauen und sorgt für eine
    gesunde Müdigkeit. Sport und Ruhe sind also das perfekte Paar!

EIN GESUNDER LEBENSSTIL BESTEHT IDEALERWEISE AUS ERNÄHRUNG, SPORT UND ENTSPANNUNG, DIE ALLE AUF DEINE PERSÖNLICHEN BEDÜRFNISSE ABGESTIMMT SIND.

 

BEVORZUGE PFLANZLICHE LEBENSMITTEL

 

Versuche, mindestens 5 Portionen Obst und Gemüse jeden Tag zu dir zu nehmen – das entspricht etwa 650 g Obst und Gemüse. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um frisches, gefrorenes, getrocknetes oder eingemachtes Obst und Gemüse handelt: Sie zählen alle zu deinem Soll dazu.

Vermeide lediglich in Sirup eingelegtes Obst. 1 Portion frisches Obst oder Gemüse entspricht etwa einer Handvoll. Obst und Gemüse stecken nicht nur voller Vitamine und Mineralien, sondern enthalten auch Ballaststoffe, die dich satt machen. Greife also ohne schlechtes Gewissen zu Obst und Gemüse, wenn du Lust auf einen gesunden Snack hast!

Um die empfohlenen 5 Portionen zu erreichen, kannst du deine Mahlzeiten ganz einfach auf-
peppen:

Gib deinem Sandwich einen Frischekick mit Salat, Tomatenscheiben, Gurke und anderem Gemüse. Oder gewöhne dir an, zu deinen Mahlzeiten einen frischen Beilagensalat mit etwas Olivenöl und Balsamico zu genießen.

Keine Frage: Frisches oder gefrorenes Obst, wie Pfirsich, Birne, Mango oder Beeren sorgen mit einer Prise Ingwer oder Zimt in deinem morgentlichen Müsli für einen perfekten Start in den Tag.

 

KEINE MACHT DEM DURST

 

Stelle sicher, dass du pro Tag 1,5 bis 2 Liter kalorienarme Flüssigkeit trinkst. Peppe dein Wasser mit Zitronen-/Limettenscheiben, Gurke oder Minzeblättern auf. Alternativ kannst du zu ungesüßtem Früchte- oder Kräutertee greifen.

ISS FARBENFROH

 

Wählen Obst und Gemüse in verschiedenen Farben. Ihre Zusammensetzungen an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen sowie sekundären Pflanzenstoffen ist unterschiedlich. Warum probierst du nicht einmal seltenere Obst- und Gemüsesorten? Entdecke das breite Angebot auf dem Wochen- oder im Supermarkt und erweitere deine Geschmackserlebnisse. Nutze die ganze Vielfalt!

 

DIE ZUBEREITUNG IST DER SCHLÜSSEL

 

Eine schonende Zubereitung der Gerichte (z. B. Dämpfen und Dünsten) ist die beste Methode, die wertvollen Nährstoffe und den natürlichen Geschmack deiner Lebensmittel zu bewahren.

 

BEWUSST GENIESSEN

 

Genieße deine Mahlzeiten bewusst. Lass dich nicht vom Fernseher, Spielen auf deinem Smartphone oder Computer ablenken. Die gute Nachricht ist: Du wirst dich schneller satt fühlen. Rücke also dein Essen in den Mittelpunkt!

 

ZIELE

 

WIE LAUTEN DEINE PERSÖNLICHEN ZIELE? WO MÖCHTEST DU IN SECHS WOCHEN SEIN?

Setze dir Ziele, die realistisch und erreichbar sind. Das sorgt für die nötige Motivation und du bleibst leichter auf deinem Kurs. Lege stets einen Tag fest, zu dem du dein Ziel erreicht haben möchtest. Dies hilft dir, einen Plan zu entwickeln und spornt dich an, ihn einzuhalten.

Zudem kannst du sehen, welche Zwischen-ziele du auf dem Weg zu deinem Hauptziel bereits erreicht hast. Allerdings, um zu wissen, was zu tun ist, damit du dein Ziel erreichst, musst du wissen, wo du gerade stehst. Das bedeutet Messungen in regelmäßigen Abständen, wie die Analyse deines Fitnesszustands, die Beleuchtung deiner Lebensmittelauswahl und deines aktuellen Lebensstils.

So kannst du deine Erfolge nach verfolgen und dich gleichzeitig motivieren, am Ball zu bleiben. Visualisiere dein Ziel! Wie? Mache einfach ein Foto von dir selbst und drucke es aus (bevorzugt im Format A4). Nimm einen Buntstift und zeichne deine Wunschsilhouette darauf ein. Hänge das Bild an einem Ort auf, an dem du es ständig siehst. So hast du dein Ziel immer im Blick.

Jetzt musst du dir nur noch einen realistischen Zeitrahmen setzen und du bist startklar! Die überflüssigen Zentimeter an deiner Taille in den nächsten Monaten loszuwerden, ist absolut machbar.

READY? GO!

 

DIE COMPLETE ALTERNATIVE

 

Mehr zu COMPLETE

 

gertraud-by fitgesund und karriere

 
 

Für Fragen & Anregungen

Bitte hier über das Kontaktformular

 

WEITERE INFORMATIONEN:

DGE, DE: https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/10-regeln-der-dge/
http://www.dge-ernaehrungskreis.de/start/

Was mich motiviert, ist der Wunsch, in noch vielen Jahren eine fitte, gesunde und mobile Frau zu sein, der die Enkel nicht davonlaufen.